Zum ersten Mal wird der Rathausplatz genutzt und erleuchtet.

Freude, Glück und Dankbarkeit sind die Worte, die unsere Gefühle über die vierte Lichternacht am treffendsten ausdrücken. Freude erfüllt unsere Herzen darüber, dass so viele Menschen auch dieses Jahr wieder in die Kirche gekommen sind, um mit uns die Lichternacht und die Musik zu feiern. Wir sind glücklich, dass unser Jahr einen so wundervollen Abschluss gefunden hat und wir sind dankbar für all die Hilfe, die wir bei der Vor- und Nachbereitung hatten, für die die positive Resonanz und natürlich auch für die Spenden, die wir am Samstag für unsere Arbeit erhalten haben. In vielerlei Hinsicht war diese Lichternacht etwas Neues für uns. Zum ersten Mal erklangen unsere Stimmen gemeinsam mit den tiefen Bässen und Tenören der Männer von "Just4fun", was das Stück "Heaven is a wonderful Place" um eine dunkle Note bereicherte. "Tiens ma lampe allumée", das die Solistin Alexandra Ziegeler vortrug, ist unser erstes Stück in französischer Sprache. Darüber hinaus wagten wir uns zum ersten Mal mit "The Storm is passing over" und "Sing with us" an Gospels. Bei Letzterem war der Titel Programm, denn das Publikum wurde dazu aufgefordert kräftig mitzusingen. Auch ein Ausflug ins a cappella Genre wagten wir mit "Macht hoch die Tür". Just4Fun begeisterten das Publikum mit ihrem sauberen Gesang bei "Oh, Heiland reiß die Himmel auf", "Ave Maria" und "Wir wünschen euch frohe Weihnacht". Männer: die wünschen wir euch auch und danke, dass ihr da seid und uns unterstützt! Nachdem wir den Applaus des Publikums genießen durften und nach ein paar, noch etwas ungelenken Verbeugungen, gingen wir mit "Sing with us" auf den Lippen auf die Türen zu, um unsere Plätze in den Pavillons einzunehmen, die von bisher von unseren Männern, Eltern oder Kindern bewacht wurden. Doch trotz der Arbeit konnten wir alle die wundervolle Atmosphäre unseres gewachsenen Weihnachtsmarkts auf dem Platz zwischen Kirche und Rathaus genießen. Die Lichter unter den Tischen tauchten die Gäste, welche sich an Gulaschsuppe, Glühwein und Likörchen gütlich taten, in weihnachtliches Licht.
Deutsch